Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €
Zwischensumme: 0,00

TC 100

TC 100 wurde 1959 von Nick Roericht für seine Diplomarbeit an der HfG, der Ulmer Hochschule für Gestaltung, entworfen. Das vor allem für die Großgastronomie gedachte Stapelgeschirr wurde zur Design-Ikone der HfG und sogar in die ständige Sammlung des berühmten Museum of Modern Art in New York aufgenommen. Produziert wurden die Tassen und Teller bis 2006 von der Firma Rosenthal. Nach dem Rückkauf der Rechte haben wir von der HoGaKa Profi die Herstellung des HfG-Geschirrs 2010 neu aufgelegt. Die Besonderheit liegt in der Form: die einzelnen Stücke lassen sich perfekt stapeln und somit einfach verstauen. „Denken in Systemen“ ist, wie Roericht es selbst ausdrückt, eine der hervorragendsten Eigenschaften der HfG. Der Geschirrentwurf war damals die wohl umfassendste Systemdemonstration der Ulmer Schule. Auf Eleganz und Einfachheit legt Roericht besonderen Wert, das spiegelt sich in seinen TC 100 Produkten wieder. Heute wird das TC 100-Design als „HfG-Klassiker“ bezeichnet und sorgt für guten Abverkauf. Denn eines meistert Roericht mit Bravour: Form verstehen und handhabbar machen.
Schlichte Eleganz, hohe Funktionsfähigkeit und starke visuelle Prägnanz machen das Stapelgeschirr zum zeitlosen Klassiker. Gestaltet wird es heute noch, mit minimalen Änderungen, nach den Originalentwürfen. Neue Essgewohnheiten fordern neue Produkte: größere Teller für Pasta und Salate ergänzen das bisherige Angebot.
 
Mehr Informationen über TC100 finden Sie unter www.ulm.de und www.tc100.de

Gitter  Liste 

12 Artikel

Gitter  Liste 

12 Artikel

Marken

  • brand
  • brand
  • brand
  • brand
  • brand
  • brand
  • brand
  • brand
  • brand
  • brand